135mm T2.2

Das ideale Teleobjektiv für Filmer

Das Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC ist ein manuell zu fokussierendes Videoobjektiv, dass sich perfekt für die Verwendung mit Vollformatkameras eignet. Dieses scharfe Teleobjektiv sorgt mit seiner Brennweite von 135 mm für eine ideale Freistellung des fokussierten Objekts, welches von einem butterweichem Bokeh umschmeichelt wird.

  • scharfes Videoobjektiv mit einer maximalen Öffnung von T3.1
  • hochwertige Verarbeitung
  • innenfokussierend
  • 9 Blendenlamellen sorgen für ein weiches, kreisrundes Bokeh
  • geringe Naheinstellgrenze von nur 0,30 m
  • klickfreie Fokusnachführung
  • klickfreie Blendeneinstellung
  • gut lesbare Blenden- und Entfernungsskala 

Cine-Lens Features
Die Schärfeeinstellung lässt sich mit dem Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC Videoobjektiv sehr präzise einstellen. Ein Follow Focus Ring ermöglicht das einfache Nachführen des Schärfebereichs, während sich die Blende stufen- und geräuschlos anpassen lässt. Auch für die Blendeneinstellung ist neben der beidseitig angebrachten Entfernungs- und Blendenskala ein Zahnkranz verbaut.

Optische Verarbeitung
Das lichtstarke Samyang 135mm T2.2 ermöglicht es dem Filmer, sowohl bei schlechten Lichtsituationen als auch bei sehr heller Umgebung perfekte Ergebnisse zu erzielen. Möglich macht das die weit zu öffnende T-Nummer von T2.2 bzw. das Schließen auf, bis zu T22. 

Die Objektiv-Konstruktion aus 11 Linsen, angeordnet in 7 Gruppen, beherbergt eine ED Linse, die für eine äußerst geringe Dispersion sorgt. Die Ultra Multi Coating (UMC) Beschichtung zeichnet sich für die optimale Lichtausbeute verantwortlich und minimiert Geisterbilder und störende Flares.

Verarbeitung
9 Blendenlamellen sorgen für eine fast kreisrunde Öffnung. So entstehen beim Abblenden glasklare, sternförmige Gegenlichter. Wird die Blende geöffnet, wird das fokussierte Objekt durch das butterweiche Bokeh wunderbar freigestellt und in Szene gesetzt. Der Objektiv-Tubus ist aus robusten Aluminium gefertigt und besticht durch die kompakte Bauform. Die im Lieferumfang enthaltene Streulichtblende hält störende Lichtquellen ab.

TECHNISCHE INFORMATIONEN

  • Bezeichnung: Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC
  • Brennweite: 135 mm
  • Sensoreignung: VF / APS-C / MFT
  • Blendenbereich/Lichtstärke: T2.2 - T22
  • Anschluß: SAMSUNG NX
  • Linsen/Gruppen: 11 / 7
  • Naheinstellgrenze: 0,8 m
  • Filtergewinde: Ø 77 mm
  • max. Durchmesser: 82 mm
  • Bildwinkel (VF/APSC/MFT): - / 12,4° / -
  • Länge: 140,6 mm
  • Gewicht: 835 g

GEAR:

  • Modul: 0,8
  • A: 7 mm
  • B: 4 mm
  • C: 43,8 mm
  • D: 29 mm
  • Durchmesser Fokusring: 81,6 mm
  • Durchmesser Blendenring: 73,6 mm

 

EXKLUSIVE 5 JAHRES GARANTIE für offizielle Deutschland Ware:


Für alle Samyang Objektive die von der HapaTeam Handelsgesellschaft mbH, dem offiziellen Vertrieb in Deutschland, importiert werden sind die Seriennummern bei HapaTeam registriert. HapaTeam leistet bei Material oder Herstellungsfehlern eine verlängerte Garantie für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Kaufdatum. Im Garantiefall muss die mitgelieferte "HapaTeam" Garantiekarte und eine Kopie des Kaufbeleges nachgewiesen werden. Stimmt die Seriennummer nicht mit der HapaTeam Datenbank überein, gewährt HapaTeam keine Garantieleistung. In diesem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an die Bezugsquelle, wo das Gerät gekauft wurde.

Das ideale Teleobjektiv für Filmer

Das Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC ist ein manuell zu fokussierendes Videoobjektiv, dass sich perfekt für die Verwendung mit Vollformatkameras eignet. Dieses scharfe Teleobjektiv sorgt mit seiner Brennweite von 135 mm für eine ideale Freistellung des fokussierten Objekts, welches von einem butterweichem Bokeh umschmeichelt wird.

  • scharfes Videoobjektiv mit einer maximalen Öffnung von T3.1
  • hochwertige Verarbeitung
  • innenfokussierend
  • 9 Blendenlamellen sorgen für ein weiches, kreisrundes Bokeh
  • geringe Naheinstellgrenze von nur 0,30 m
  • klickfreie Fokusnachführung
  • klickfreie Blendeneinstellung
  • gut lesbare Blenden- und Entfernungsskala 

Cine-Lens Features
Die Schärfeeinstellung lässt sich mit dem Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC Videoobjektiv sehr präzise einstellen. Ein Follow Focus Ring ermöglicht das einfache Nachführen des Schärfebereichs, während sich die Blende stufen- und geräuschlos anpassen lässt. Auch für die Blendeneinstellung ist neben der beidseitig angebrachten Entfernungs- und Blendenskala ein Zahnkranz verbaut.

Optische Verarbeitung
Das lichtstarke Samyang 135mm T2.2 ermöglicht es dem Filmer, sowohl bei schlechten Lichtsituationen als auch bei sehr heller Umgebung perfekte Ergebnisse zu erzielen. Möglich macht das die weit zu öffnende T-Nummer von T2.2 bzw. das Schließen auf, bis zu T22. 

Die Objektiv-Konstruktion aus 11 Linsen, angeordnet in 7 Gruppen, beherbergt eine ED Linse, die für eine äußerst geringe Dispersion sorgt. Die Ultra Multi Coating (UMC) Beschichtung zeichnet sich für die optimale Lichtausbeute verantwortlich und minimiert Geisterbilder und störende Flares.

Verarbeitung
9 Blendenlamellen sorgen für eine fast kreisrunde Öffnung. So entstehen beim Abblenden glasklare, sternförmige Gegenlichter. Wird die Blende geöffnet, wird das fokussierte Objekt durch das butterweiche Bokeh wunderbar freigestellt und in Szene gesetzt. Der Objektiv-Tubus ist aus robusten Aluminium gefertigt und besticht durch die kompakte Bauform. Die im Lieferumfang enthaltene Streulichtblende hält störende Lichtquellen ab.

TECHNISCHE INFORMATIONEN

  • Bezeichnung: Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC
  • Brennweite: 135 mm
  • Sensoreignung: VF / APS-C / MFT
  • Blendenbereich/Lichtstärke: T2.2 - T22
  • Anschluß: OLYMPUS 4/3
  • Linsen/Gruppen: 11 / 7
  • Naheinstellgrenze: 0,8 m
  • Filtergewinde: Ø 77 mm
  • max. Durchmesser: 82 mm
  • Bildwinkel (VF/APSC/MFT): - / - / 9,5°
  • Länge: 146,9 mm
  • Gewicht: 840 g

GEAR:

  • Modul: 0,8
  • A: 7 mm
  • B: 4 mm
  • C: 43,8 mm
  • D: 15,8 mm
  • Durchmesser Fokusring: 81,6 mm
  • Durchmesser Blendenring: 73,6 mm

EXKLUSIVE 5 JAHRES GARANTIE für offizielle Deutschland Ware:


Für alle Samyang Objektive die von der HapaTeam Handelsgesellschaft mbH, dem offiziellen Vertrieb in Deutschland, importiert werden sind die Seriennummern bei HapaTeam registriert. HapaTeam leistet bei Material oder Herstellungsfehlern eine verlängerte Garantie für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Kaufdatum. Im Garantiefall muss die mitgelieferte "HapaTeam" Garantiekarte und eine Kopie des Kaufbeleges nachgewiesen werden. Stimmt die Seriennummer nicht mit der HapaTeam Datenbank überein, gewährt HapaTeam keine Garantieleistung. In diesem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an die Bezugsquelle, wo das Gerät gekauft wurde.

Das ideale Teleobjektiv für Filmer

Das Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC ist ein manuell zu fokussierendes Videoobjektiv, dass sich perfekt für die Verwendung mit Vollformatkameras eignet. Dieses scharfe Teleobjektiv sorgt mit seiner Brennweite von 135 mm für eine ideale Freistellung des fokussierten Objekts, welches von einem butterweichem Bokeh umschmeichelt wird.

  • scharfes Videoobjektiv mit einer maximalen Öffnung von T3.1
  • hochwertige Verarbeitung
  • innenfokussierend
  • 9 Blendenlamellen sorgen für ein weiches, kreisrundes Bokeh
  • geringe Naheinstellgrenze von nur 0,30 m
  • klickfreie Fokusnachführung
  • klickfreie Blendeneinstellung
  • gut lesbare Blenden- und Entfernungsskala 

Cine-Lens Features
Die Schärfeeinstellung lässt sich mit dem Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC Videoobjektiv sehr präzise einstellen. Ein Follow Focus Ring ermöglicht das einfache Nachführen des Schärfebereichs, während sich die Blende stufen- und geräuschlos anpassen lässt. Auch für die Blendeneinstellung ist neben der beidseitig angebrachten Entfernungs- und Blendenskala ein Zahnkranz verbaut.

Optische Verarbeitung
Das lichtstarke Samyang 135mm T2.2 ermöglicht es dem Filmer, sowohl bei schlechten Lichtsituationen als auch bei sehr heller Umgebung perfekte Ergebnisse zu erzielen. Möglich macht das die weit zu öffnende T-Nummer von T2.2 bzw. das Schließen auf, bis zu T22. 

Die Objektiv-Konstruktion aus 11 Linsen, angeordnet in 7 Gruppen, beherbergt eine ED Linse, die für eine äußerst geringe Dispersion sorgt. Die Ultra Multi Coating (UMC) Beschichtung zeichnet sich für die optimale Lichtausbeute verantwortlich und minimiert Geisterbilder und störende Flares.

Verarbeitung
9 Blendenlamellen sorgen für eine fast kreisrunde Öffnung. So entstehen beim Abblenden glasklare, sternförmige Gegenlichter. Wird die Blende geöffnet, wird das fokussierte Objekt durch das butterweiche Bokeh wunderbar freigestellt und in Szene gesetzt. Der Objektiv-Tubus ist aus robusten Aluminium gefertigt und besticht durch die kompakte Bauform. Die im Lieferumfang enthaltene Streulichtblende hält störende Lichtquellen ab.

TECHNISCHE INFORMATIONEN

  • Bezeichnung: Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC
  • Brennweite: 135 mm
  • Sensoreignung: VF / APS-C / MFT
  • Blendenbereich/Lichtstärke: T2.2 - T22
  • Anschluß: PENTAX K
  • Linsen/Gruppen: 11 / 7
  • Naheinstellgrenze: 0,8 m
  • Filtergewinde: Ø 77 mm
  • max. Durchmesser: 82 mm
  • Bildwinkel (VF/APSC/MFT): 18,8° / 12,4° / -
  • Länge: 120,6 mm
  • Gewicht: 825 g

GEAR:

  • Modul: 0,8
  • A: 7 mm
  • B: 4 mm
  • C: 43,8 mm
  • D: 9 mm
  • Durchmesser Fokusring: 81,6 mm
  • Durchmesser Blendenring: 73,6 mm

    EXKLUSIVE 5 JAHRES GARANTIE für offizielle Deutschland Ware:


    Für alle Samyang Objektive die von der HapaTeam Handelsgesellschaft mbH, dem offiziellen Vertrieb in Deutschland, importiert werden sind die Seriennummern bei HapaTeam registriert. HapaTeam leistet bei Material oder Herstellungsfehlern eine verlängerte Garantie für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Kaufdatum. Im Garantiefall muss die mitgelieferte "HapaTeam" Garantiekarte und eine Kopie des Kaufbeleges nachgewiesen werden. Stimmt die Seriennummer nicht mit der HapaTeam Datenbank überein, gewährt HapaTeam keine Garantieleistung. In diesem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an die Bezugsquelle, wo das Gerät gekauft wurde.

Das ideale Teleobjektiv für Filmer

Das Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC ist ein manuell zu fokussierendes Videoobjektiv, dass sich perfekt für die Verwendung mit Vollformatkameras eignet. Dieses scharfe Teleobjektiv sorgt mit seiner Brennweite von 135 mm für eine ideale Freistellung des fokussierten Objekts, welches von einem butterweichem Bokeh umschmeichelt wird.

  • scharfes Videoobjektiv mit einer maximalen Öffnung von T3.1
  • hochwertige Verarbeitung
  • innenfokussierend
  • 9 Blendenlamellen sorgen für ein weiches, kreisrundes Bokeh
  • geringe Naheinstellgrenze von nur 0,30 m
  • klickfreie Fokusnachführung
  • klickfreie Blendeneinstellung
  • gut lesbare Blenden- und Entfernungsskala 

Cine-Lens Features
Die Schärfeeinstellung lässt sich mit dem Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC Videoobjektiv sehr präzise einstellen. Ein Follow Focus Ring ermöglicht das einfache Nachführen des Schärfebereichs, während sich die Blende stufen- und geräuschlos anpassen lässt. Auch für die Blendeneinstellung ist neben der beidseitig angebrachten Entfernungs- und Blendenskala ein Zahnkranz verbaut.

Optische Verarbeitung
Das lichtstarke Samyang 135mm T2.2 ermöglicht es dem Filmer, sowohl bei schlechten Lichtsituationen als auch bei sehr heller Umgebung perfekte Ergebnisse zu erzielen. Möglich macht das die weit zu öffnende T-Nummer von T2.2 bzw. das Schließen auf, bis zu T22. 

Die Objektiv-Konstruktion aus 11 Linsen, angeordnet in 7 Gruppen, beherbergt eine ED Linse, die für eine äußerst geringe Dispersion sorgt. Die Ultra Multi Coating (UMC) Beschichtung zeichnet sich für die optimale Lichtausbeute verantwortlich und minimiert Geisterbilder und störende Flares.

Verarbeitung
9 Blendenlamellen sorgen für eine fast kreisrunde Öffnung. So entstehen beim Abblenden glasklare, sternförmige Gegenlichter. Wird die Blende geöffnet, wird das fokussierte Objekt durch das butterweiche Bokeh wunderbar freigestellt und in Szene gesetzt. Der Objektiv-Tubus ist aus robusten Aluminium gefertigt und besticht durch die kompakte Bauform. Die im Lieferumfang enthaltene Streulichtblende hält störende Lichtquellen ab.

TECHNISCHE INFORMATIONEN

  • Bezeichnung: Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC
  • Brennweite: 135 mm
  • Sensoreignung: VF / APS-C / MFT
  • Blendenbereich/Lichtstärke: T2.2 - T22
  • Anschluß: SONY A
  • Linsen/Gruppen: 11 / 7
  • Naheinstellgrenze: 0,8 m
  • Filtergewinde: Ø 77 mm
  • max. Durchmesser: 82 mm
  • Bildwinkel (VF/APSC/MFT): 18,8° / 12,4° / -
  • Länge: 121,6 mm
  • Gewicht: 830 g

GEAR:

  • Modul: 0,8
  • A: 7 mm
  • B: 4 mm
  • C: 43,8 mm
  • D: 10 mm
  • Durchmesser Fokusring: 81,6 mm
  • Durchmesser Blendenring: 73,6 mm

EXKLUSIVE 5 JAHRES GARANTIE für offizielle Deutschland Ware:


Für alle Samyang Objektive die von der HapaTeam Handelsgesellschaft mbH, dem offiziellen Vertrieb in Deutschland, importiert werden sind die Seriennummern bei HapaTeam registriert. HapaTeam leistet bei Material oder Herstellungsfehlern eine verlängerte Garantie für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Kaufdatum. Im Garantiefall muss die mitgelieferte "HapaTeam" Garantiekarte und eine Kopie des Kaufbeleges nachgewiesen werden. Stimmt die Seriennummer nicht mit der HapaTeam Datenbank überein, gewährt HapaTeam keine Garantieleistung. In diesem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an die Bezugsquelle, wo das Gerät gekauft wurde.

Das ideale Teleobjektiv für Filmer

Das Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC ist ein manuell zu fokussierendes Videoobjektiv, dass sich perfekt für die Verwendung mit Vollformatkameras eignet. Dieses scharfe Teleobjektiv sorgt mit seiner Brennweite von 135 mm für eine ideale Freistellung des fokussierten Objekts, welches von einem butterweichem Bokeh umschmeichelt wird.

  • scharfes Videoobjektiv mit einer maximalen Öffnung von T2.2
  • hochwertige Verarbeitung
  • innenfokussierend
  • 9 Blendenlamellen sorgen für ein weiches, kreisrundes Bokeh
  • geringe Naheinstellgrenze von nur 0,30 m
  • klickfreie Fokusnachführung
  • klickfreie Blendeneinstellung
  • gut lesbare Blenden- und Entfernungsskala 

Cine-Lens Features
Die Schärfeeinstellung lässt sich mit dem Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC Videoobjektiv sehr präzise einstellen. Ein Follow Focus Ring ermöglicht das einfache Nachführen des Schärfebereichs, während sich die Blende stufen- und geräuschlos anpassen lässt. Auch für die Blendeneinstellung ist neben der beidseitig angebrachten Entfernungs- und Blendenskala ein Zahnkranz verbaut.

Optische Verarbeitung
Das lichtstarke Samyang 135mm T2.2 ermöglicht es dem Filmer, sowohl bei schlechten Lichtsituationen als auch bei sehr heller Umgebung perfekte Ergebnisse zu erzielen. Möglich macht das die weit zu öffnende T-Nummer von T2.2 bzw. das Schließen auf, bis zu T22. 

Die Objektiv-Konstruktion aus 11 Linsen, angeordnet in 7 Gruppen, beherbergt eine ED Linse, die für eine äußerst geringe Dispersion sorgt. Die Ultra Multi Coating (UMC) Beschichtung zeichnet sich für die optimale Lichtausbeute verantwortlich und minimiert Geisterbilder und störende Flares.

Verarbeitung
9 Blendenlamellen sorgen für eine fast kreisrunde Öffnung. So entstehen beim Abblenden glasklare, sternförmige Gegenlichter. Wird die Blende geöffnet, wird das fokussierte Objekt durch das butterweiche Bokeh wunderbar freigestellt und in Szene gesetzt. Der Objektiv-Tubus ist aus robusten Aluminium gefertigt und besticht durch die kompakte Bauform. Die im Lieferumfang enthaltene Streulichtblende hält störende Lichtquellen ab.

TECHNISCHE INFORMATIONEN

  • Bezeichnung: Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC
  • Brennweite: 135 mm
  • Sensoreignung: VF / APS-C / MFT
  • Blendenbereich/Lichtstärke: T2.2 - T22
  • Anschluß: CANON M
  • Linsen/Gruppen: 11 / 7
  • Naheinstellgrenze: 0,8 m
  • Filtergewinde: Ø 77 mm
  • max. Durchmesser: 82 mm
  • Bildwinkel (VF/APSC/MFT): - / 11,7° / -
  • Länge: 148 mm
  • Gewicht: 845 g

GEAR:

  • Modul: 0,8
  • A: 7 mm
  • B: 4 mm
  • C: 43,8 mm
  • D: 36,4 mm
  • Durchmesser Fokusring: 81,6 mm
  • Durchmesser Blendenring: 73,6 mm

EXKLUSIVE 5 JAHRES GARANTIE für offizielle Deutschland Ware:


Für alle Samyang Objektive die von der HapaTeam Handelsgesellschaft mbH, dem offiziellen Vertrieb in Deutschland, importiert werden sind die Seriennummern bei HapaTeam registriert. HapaTeam leistet bei Material oder Herstellungsfehlern eine verlängerte Garantie für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Kaufdatum. Im Garantiefall muss die mitgelieferte "HapaTeam" Garantiekarte und eine Kopie des Kaufbeleges nachgewiesen werden. Stimmt die Seriennummer nicht mit der HapaTeam Datenbank überein, gewährt HapaTeam keine Garantieleistung. In diesem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an die Bezugsquelle, wo das Gerät gekauft wurde.

Das ideale Teleobjektiv für Filmer

Das Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC ist ein manuell zu fokussierendes Videoobjektiv, dass sich perfekt für die Verwendung mit Vollformatkameras eignet. Dieses scharfe Teleobjektiv sorgt mit seiner Brennweite von 135 mm für eine ideale Freistellung des fokussierten Objekts, welches von einem butterweichem Bokeh umschmeichelt wird.

  • scharfes Videoobjektiv mit einer maximalen Öffnung von T3.1
  • hochwertige Verarbeitung
  • innenfokussierend
  • 9 Blendenlamellen sorgen für ein weiches, kreisrundes Bokeh
  • geringe Naheinstellgrenze von nur 0,30 m
  • klickfreie Fokusnachführung
  • klickfreie Blendeneinstellung
  • gut lesbare Blenden- und Entfernungsskala 

Cine-Lens Features
Die Schärfeeinstellung lässt sich mit dem Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC Videoobjektiv sehr präzise einstellen. Ein Follow Focus Ring ermöglicht das einfache Nachführen des Schärfebereichs, während sich die Blende stufen- und geräuschlos anpassen lässt. Auch für die Blendeneinstellung ist neben der beidseitig angebrachten Entfernungs- und Blendenskala ein Zahnkranz verbaut.

Optische Verarbeitung
Das lichtstarke Samyang 135mm T2.2 ermöglicht es dem Filmer, sowohl bei schlechten Lichtsituationen als auch bei sehr heller Umgebung perfekte Ergebnisse zu erzielen. Möglich macht das die weit zu öffnende T-Nummer von T2.2 bzw. das Schließen auf, bis zu T22. 

Die Objektiv-Konstruktion aus 11 Linsen, angeordnet in 7 Gruppen, beherbergt eine ED Linse, die für eine äußerst geringe Dispersion sorgt. Die Ultra Multi Coating (UMC) Beschichtung zeichnet sich für die optimale Lichtausbeute verantwortlich und minimiert Geisterbilder und störende Flares.

Verarbeitung
9 Blendenlamellen sorgen für eine fast kreisrunde Öffnung. So entstehen beim Abblenden glasklare, sternförmige Gegenlichter. Wird die Blende geöffnet, wird das fokussierte Objekt durch das butterweiche Bokeh wunderbar freigestellt und in Szene gesetzt. Der Objektiv-Tubus ist aus robusten Aluminium gefertigt und besticht durch die kompakte Bauform. Die im Lieferumfang enthaltene Streulichtblende hält störende Lichtquellen ab.

TECHNISCHE INFORMATIONEN

  • Bezeichnung: Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC
  • Brennweite: 135 mm
  • Sensoreignung: VF / APS-C / MFT
  • Blendenbereich/Lichtstärke: T2.2 - T22
  • Anschluß: MFT
  • Linsen/Gruppen: 11 / 7
  • Naheinstellgrenze: 0,8 m
  • Filtergewinde: Ø 77 mm
  • max. Durchmesser: 82 mm
  • Bildwinkel (VF/APSC/MFT): - / - / 9,5°
  • Länge: 146,9 mm
  • Gewicht: 840 g

GEAR:

  • Modul: 0,8
  • A: 7 mm
  • B: 4 mm
  • C: 43,8 mm
  • D: 35,3 mm
  • Durchmesser Fokusring: 81,6 mm
  • Durchmesser Blendenring: 73,6 mm

    EXKLUSIVE 5 JAHRES GARANTIE für offizielle Deutschland Ware:


    Für alle Samyang Objektive die von der HapaTeam Handelsgesellschaft mbH, dem offiziellen Vertrieb in Deutschland, importiert werden sind die Seriennummern bei HapaTeam registriert. HapaTeam leistet bei Material oder Herstellungsfehlern eine verlängerte Garantie für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Kaufdatum. Im Garantiefall muss die mitgelieferte "HapaTeam" Garantiekarte und eine Kopie des Kaufbeleges nachgewiesen werden. Stimmt die Seriennummer nicht mit der HapaTeam Datenbank überein, gewährt HapaTeam keine Garantieleistung. In diesem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an die Bezugsquelle, wo das Gerät gekauft wurde.

Das ideale Teleobjektiv für Filmer

Das Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC ist ein manuell zu fokussierendes Videoobjektiv, dass sich perfekt für die Verwendung mit Vollformatkameras eignet. Dieses scharfe Teleobjektiv sorgt mit seiner Brennweite von 135 mm für eine ideale Freistellung des fokussierten Objekts, welches von einem butterweichem Bokeh umschmeichelt wird.

  • scharfes Videoobjektiv mit einer maximalen Öffnung von T3.1
  • hochwertige Verarbeitung
  • innenfokussierend
  • 9 Blendenlamellen sorgen für ein weiches, kreisrundes Bokeh
  • geringe Naheinstellgrenze von nur 0,30 m
  • klickfreie Fokusnachführung
  • klickfreie Blendeneinstellung
  • gut lesbare Blenden- und Entfernungsskala 

Cine-Lens Features
Die Schärfeeinstellung lässt sich mit dem Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC Videoobjektiv sehr präzise einstellen. Ein Follow Focus Ring ermöglicht das einfache Nachführen des Schärfebereichs, während sich die Blende stufen- und geräuschlos anpassen lässt. Auch für die Blendeneinstellung ist neben der beidseitig angebrachten Entfernungs- und Blendenskala ein Zahnkranz verbaut.

Optische Verarbeitung
Das lichtstarke Samyang 135mm T2.2 ermöglicht es dem Filmer, sowohl bei schlechten Lichtsituationen als auch bei sehr heller Umgebung perfekte Ergebnisse zu erzielen. Möglich macht das die weit zu öffnende T-Nummer von T2.2 bzw. das Schließen auf, bis zu T22. 

Die Objektiv-Konstruktion aus 11 Linsen, angeordnet in 7 Gruppen, beherbergt eine ED Linse, die für eine äußerst geringe Dispersion sorgt. Die Ultra Multi Coating (UMC) Beschichtung zeichnet sich für die optimale Lichtausbeute verantwortlich und minimiert Geisterbilder und störende Flares.

Verarbeitung
9 Blendenlamellen sorgen für eine fast kreisrunde Öffnung. So entstehen beim Abblenden glasklare, sternförmige Gegenlichter. Wird die Blende geöffnet, wird das fokussierte Objekt durch das butterweiche Bokeh wunderbar freigestellt und in Szene gesetzt. Der Objektiv-Tubus ist aus robusten Aluminium gefertigt und besticht durch die kompakte Bauform. Die im Lieferumfang enthaltene Streulichtblende hält störende Lichtquellen ab.

TECHNISCHE INFORMATIONEN

  • Bezeichnung: Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC
  • Brennweite: 135 mm
  • Sensoreignung: VF / APS-C / MFT
  • Blendenbereich/Lichtstärke: T2.2 - T22
  • Anschluß: FUJI X
  • Linsen/Gruppen: 11 / 7
  • Naheinstellgrenze: 0,8 m
  • Filtergewinde: Ø 77 mm
  • max. Durchmesser: 82 mm
  • Bildwinkel (VF/APSC/MFT): - / 12,4° / -
  • Länge: 148,4 mm
  • Gewicht: 885 g

GEAR:

  • Modul: 0,8
  • A: 7 mm
  • B: 4 mm
  • C: 43,8 mm
  • D: 36,4 mm
  • Durchmesser Fokusring: 81,6 mm
  • Durchmesser Blendenring: 73,6 mm

    EXKLUSIVE 5 JAHRES GARANTIE für offizielle Deutschland Ware:


    Für alle Samyang Objektive die von der HapaTeam Handelsgesellschaft mbH, dem offiziellen Vertrieb in Deutschland, importiert werden sind die Seriennummern bei HapaTeam registriert. HapaTeam leistet bei Material oder Herstellungsfehlern eine verlängerte Garantie für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Kaufdatum. Im Garantiefall muss die mitgelieferte "HapaTeam" Garantiekarte und eine Kopie des Kaufbeleges nachgewiesen werden. Stimmt die Seriennummer nicht mit der HapaTeam Datenbank überein, gewährt HapaTeam keine Garantieleistung. In diesem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an die Bezugsquelle, wo das Gerät gekauft wurde.

Das ideale Teleobjektiv für Filmer

Das Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC ist ein manuell zu fokussierendes Videoobjektiv, dass sich perfekt für die Verwendung mit Vollformatkameras eignet. Dieses scharfe Teleobjektiv sorgt mit seiner Brennweite von 135 mm für eine ideale Freistellung des fokussierten Objekts, welches von einem butterweichem Bokeh umschmeichelt wird.

    • scharfes Videoobjektiv mit einer maximalen Öffnung von T3.1
    • hochwertige Verarbeitung
    • innenfokussierend
    • 9 Blendenlamellen sorgen für ein weiches, kreisrundes Bokeh
    • geringe Naheinstellgrenze von nur 0,30 m
    • klickfreie Fokusnachführung
    • klickfreie Blendeneinstellung
    • gut lesbare Blenden- und Entfernungsskala 

    Cine-Lens Features
    Die Schärfeeinstellung lässt sich mit dem Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC Videoobjektiv sehr präzise einstellen. Ein Follow Focus Ring ermöglicht das einfache Nachführen des Schärfebereichs, während sich die Blende stufen- und geräuschlos anpassen lässt. Auch für die Blendeneinstellung ist neben der beidseitig angebrachten Entfernungs- und Blendenskala ein Zahnkranz verbaut.

    Optische Verarbeitung
    Das lichtstarke Samyang 135mm T2.2 ermöglicht es dem Filmer, sowohl bei schlechten Lichtsituationen als auch bei sehr heller Umgebung perfekte Ergebnisse zu erzielen. Möglich macht das die weit zu öffnende T-Nummer von T2.2 bzw. das Schließen auf, bis zu T22. 

    Die Objektiv-Konstruktion aus 11 Linsen, angeordnet in 7 Gruppen, beherbergt eine ED Linse, die für eine äußerst geringe Dispersion sorgt. Die Ultra Multi Coating (UMC) Beschichtung zeichnet sich für die optimale Lichtausbeute verantwortlich und minimiert Geisterbilder und störende Flares.

    Verarbeitung
    9 Blendenlamellen sorgen für eine fast kreisrunde Öffnung. So entstehen beim Abblenden glasklare, sternförmige Gegenlichter. Wird die Blende geöffnet, wird das fokussierte Objekt durch das butterweiche Bokeh wunderbar freigestellt und in Szene gesetzt. Der Objektiv-Tubus ist aus robusten Aluminium gefertigt und besticht durch die kompakte Bauform. Die im Lieferumfang enthaltene Streulichtblende hält störende Lichtquellen ab.

    Blendenbereich/Lichtstärke: T2.2 - T22

  • Anschluß: SONY E-MOUNT
  • Linsen/Gruppen: 11 / 7
  • Naheinstellgrenze: 0,8 m
  • Filtergewinde: Ø 77 mm
  • max. Durchmesser: 82 mm
  • Bildwinkel (VF/APSC/MFT): 18,8° / 12,4° / -
  • Länge: 148,1 mm
  • Gewicht: 845 g

GEAR:

  • Modul: 0,8
  • A: 7 mm
  • B: 4 mm
  • C: 43,8 mm
  • D: 36,5 mm
  • Durchmesser Fokusring: 81,6 mm
  • Durchmesser Blendenring: 73,6 mm

 

EXKLUSIVE 5 JAHRES GARANTIE für offizielle Deutschland Ware:


Für alle Samyang Objektive die von der HapaTeam Handelsgesellschaft mbH, dem offiziellen Vertrieb in Deutschland, importiert werden sind die Seriennummern bei HapaTeam registriert. HapaTeam leistet bei Material oder Herstellungsfehlern eine verlängerte Garantie für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Kaufdatum. Im Garantiefall muss die mitgelieferte "HapaTeam" Garantiekarte und eine Kopie des Kaufbeleges nachgewiesen werden. Stimmt die Seriennummer nicht mit der HapaTeam Datenbank überein, gewährt HapaTeam keine Garantieleistung. In diesem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an die Bezugsquelle, wo das Gerät gekauft wurde.

Das ideale Teleobjektiv für Filmer

Das Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC ist ein manuell zu fokussierendes Videoobjektiv, dass sich perfekt für die Verwendung mit Vollformatkameras eignet. Dieses scharfe Teleobjektiv sorgt mit seiner Brennweite von 135 mm für eine ideale Freistellung des fokussierten Objekts, welches von einem butterweichem Bokeh umschmeichelt wird.

  • scharfes Videoobjektiv mit einer maximalen Öffnung von T3.1
  • hochwertige Verarbeitung
  • innenfokussierend
  • 9 Blendenlamellen sorgen für ein weiches, kreisrundes Bokeh
  • geringe Naheinstellgrenze von nur 0,30 m
  • klickfreie Fokusnachführung
  • klickfreie Blendeneinstellung
  • gut lesbare Blenden- und Entfernungsskala 

Cine-Lens Features
Die Schärfeeinstellung lässt sich mit dem Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC Videoobjektiv sehr präzise einstellen. Ein Follow Focus Ring ermöglicht das einfache Nachführen des Schärfebereichs, während sich die Blende stufen- und geräuschlos anpassen lässt. Auch für die Blendeneinstellung ist neben der beidseitig angebrachten Entfernungs- und Blendenskala ein Zahnkranz verbaut.

Optische Verarbeitung
Das lichtstarke Samyang 135mm T2.2 ermöglicht es dem Filmer, sowohl bei schlechten Lichtsituationen als auch bei sehr heller Umgebung perfekte Ergebnisse zu erzielen. Möglich macht das die weit zu öffnende T-Nummer von T2.2 bzw. das Schließen auf, bis zu T22. 

Die Objektiv-Konstruktion aus 11 Linsen, angeordnet in 7 Gruppen, beherbergt eine ED Linse, die für eine äußerst geringe Dispersion sorgt. Die Ultra Multi Coating (UMC) Beschichtung zeichnet sich für die optimale Lichtausbeute verantwortlich und minimiert Geisterbilder und störende Flares.

Verarbeitung
9 Blendenlamellen sorgen für eine fast kreisrunde Öffnung. So entstehen beim Abblenden glasklare, sternförmige Gegenlichter. Wird die Blende geöffnet, wird das fokussierte Objekt durch das butterweiche Bokeh wunderbar freigestellt und in Szene gesetzt. Der Objektiv-Tubus ist aus robusten Aluminium gefertigt und besticht durch die kompakte Bauform. Die im Lieferumfang enthaltene Streulichtblende hält störende Lichtquellen ab.

TECHNISCHE INFORMATIONEN

  • Bezeichnung: Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC
  • Brennweite: 135 mm
  • Sensoreignung: VF / APS-C / MFT
  • Blendenbereich/Lichtstärke: T2.2 - T22
  • Anschluß: NIKON
  • Linsen/Gruppen: 11 / 7
  • Naheinstellgrenze: 0,8 m
  • Filtergewinde: Ø 77 mm
  • max. Durchmesser: 82 mm
  • Bildwinkel (VF/APSC/MFT): 18,8° / 12,4° / -
  • Länge: 119,6 mm
  • Gewicht: 820 g

GEAR:

  • Modul: 0,8
  • A: 7 mm
  • B: 4 mm
  • C: 43,8 mm
  • D: 8 mm
  • Durchmesser Fokusring: 81,6 mm
  • Durchmesser Blendenring: 70,4 mm

    EXKLUSIVE 5 JAHRES GARANTIE für offizielle Deutschland Ware:


    Für alle Samyang Objektive die von der HapaTeam Handelsgesellschaft mbH, dem offiziellen Vertrieb in Deutschland, importiert werden sind die Seriennummern bei HapaTeam registriert. HapaTeam leistet bei Material oder Herstellungsfehlern eine verlängerte Garantie für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Kaufdatum. Im Garantiefall muss die mitgelieferte "HapaTeam" Garantiekarte und eine Kopie des Kaufbeleges nachgewiesen werden. Stimmt die Seriennummer nicht mit der HapaTeam Datenbank überein, gewährt HapaTeam keine Garantieleistung. In diesem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an die Bezugsquelle, wo das Gerät gekauft wurde.

Das ideale Teleobjektiv für Filmer

Das Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC ist ein manuell zu fokussierendes Videoobjektiv, dass sich perfekt für die Verwendung mit Vollformatkameras eignet. Dieses scharfe Teleobjektiv sorgt mit seiner Brennweite von 135 mm für eine ideale Freistellung des fokussierten Objekts, welches von einem butterweichem Bokeh umschmeichelt wird.

  • scharfes Videoobjektiv mit einer maximalen Öffnung von T3.1
  • hochwertige Verarbeitung
  • innenfokussierend
  • 9 Blendenlamellen sorgen für ein weiches, kreisrundes Bokeh
  • geringe Naheinstellgrenze von nur 0,30 m
  • klickfreie Fokusnachführung
  • klickfreie Blendeneinstellung
  • gut lesbare Blenden- und Entfernungsskala 

Cine-Lens Features
Die Schärfeeinstellung lässt sich mit dem Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC Videoobjektiv sehr präzise einstellen. Ein Follow Focus Ring ermöglicht das einfache Nachführen des Schärfebereichs, während sich die Blende stufen- und geräuschlos anpassen lässt. Auch für die Blendeneinstellung ist neben der beidseitig angebrachten Entfernungs- und Blendenskala ein Zahnkranz verbaut.

Optische Verarbeitung
Das lichtstarke Samyang 135mm T2.2 ermöglicht es dem Filmer, sowohl bei schlechten Lichtsituationen als auch bei sehr heller Umgebung perfekte Ergebnisse zu erzielen. Möglich macht das die weit zu öffnende T-Nummer von T2.2 bzw. das Schließen auf, bis zu T22. 

Die Objektiv-Konstruktion aus 11 Linsen, angeordnet in 7 Gruppen, beherbergt eine ED Linse, die für eine äußerst geringe Dispersion sorgt. Die Ultra Multi Coating (UMC) Beschichtung zeichnet sich für die optimale Lichtausbeute verantwortlich und minimiert Geisterbilder und störende Flares.

Verarbeitung
9 Blendenlamellen sorgen für eine fast kreisrunde Öffnung. So entstehen beim Abblenden glasklare, sternförmige Gegenlichter. Wird die Blende geöffnet, wird das fokussierte Objekt durch das butterweiche Bokeh wunderbar freigestellt und in Szene gesetzt. Der Objektiv-Tubus ist aus robusten Aluminium gefertigt und besticht durch die kompakte Bauform. Die im Lieferumfang enthaltene Streulichtblende hält störende Lichtquellen ab.

TECHNISCHE INFORMATIONEN

  • Bezeichnung: Samyang 135mm T2.2 VDSLR ED UMC
  • Brennweite: 135 mm
  • Sensoreignung: VF / APS-C / MFT
  • Blendenbereich/Lichtstärke: T2.2 - T22
  • Anschluß: CANON
  • Linsen/Gruppen: 11 / 7
  • Naheinstellgrenze: 0,8 m
  • Filtergewinde: Ø 77 mm
  • max. Durchmesser: 82 mm
  • Bildwinkel (VF/APSC/MFT): 18,8° / 11,7° / -
  • Länge: 122,1 mm
  • Gewicht: 835 g

GEAR:

  • Modul: 0,8
  • A: 7 mm
  • B: 4 mm
  • C: 43,8 mm
  • D: 10,5 mm
  • Durchmesser Fokusring: 81,6 mm
  • Durchmesser Blendenring: 73,6 mm

    EXKLUSIVE 5 JAHRES GARANTIE für offizielle Deutschland Ware:


    Für alle Samyang Objektive die von der HapaTeam Handelsgesellschaft mbH, dem offiziellen Vertrieb in Deutschland, importiert werden sind die Seriennummern bei HapaTeam registriert. HapaTeam leistet bei Material oder Herstellungsfehlern eine verlängerte Garantie für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Kaufdatum. Im Garantiefall muss die mitgelieferte "HapaTeam" Garantiekarte und eine Kopie des Kaufbeleges nachgewiesen werden. Stimmt die Seriennummer nicht mit der HapaTeam Datenbank überein, gewährt HapaTeam keine Garantieleistung. In diesem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an die Bezugsquelle, wo das Gerät gekauft wurde.

 

Sofort und sicher kaufen

Bitte haben Sie Verständnis, dass bei unserem umfangreichen Objektiv-Angebot nicht immer alle Farb- und Anschluss-Varianten in allen Shops verfügbar sind. Sollte Ihr Wunschobjektiv in dem Shop Ihrer Wahl gerade nicht verfügbar sein, können Sie dies dort selbstverständlich bestellen.